EN

  • +49 (0) 30 22 39 08 99
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
kontakt_1.jpg

Strom Vergleich – ein guter Helfer im Tarifdschungel

In unserer heutigen Welt steht das Ausprobieren, Testen und Vergleichen von verschiedenen Produkten für viele an oberster Stelle. Warum sollte man dieses Prinzip nicht auch einmal auf die Energie anwenden. Insbesondere im Bereich Strom kann das Testen und Vergleichen nie schaden, denn mal ehrlich wer möchte schon sein hart erarbeitetes Geld in ständig steigende Kosten für Strom investieren. Experten wie das Energiekaufhaus raten darüber hinaus auch dazu, mindestens einmal im Jahr einen Stromvergleich zu machen. Man muss nicht gleich den Anbieter wechseln, es kann jedoch von Nutzen sein, einmal zu schauen, welche Tarife von Anbietern angeboten werden. Denn gerade die Stromtarife wandeln sich täglich neu. Gab es früher nur Strom aus Kohlekraftwerken zum Einheitspreis und Standardpaket, kann der Kunde heute aus einer Vielzahl von Stromtarifen wählen.

 

Der Stromvergleich der Tarife

Wenn man einmal von einem ganz normalen Haushalt mit Eltern und Kind und einem Verbrauch von etwa 3500 Kilowatt ausgeht, kann man allein dafür zwischen zig Tarifen wählen. Es gibt Tarife für bestimmte Personengruppen, bestimmte Berufsgruppen, für Wenigverbraucher, für Vielverbraucher und zu guter Letzt auch noch die Qual der Wahl ob man eher auf normalen Strom oder doch eher auf Ökostrom setzt. Um hier das passende Angebot zu finden, kann ein Stromvergleich mit Hilfe eines Vergleichsrechner wahre Wunder bewirken. Die Energiekaufhaus AG bietet ihren Kunden einen kostenlosen Rechner für den Vergleich. Dort müssen nur Angaben zur Personenzahl, zum Verbrauch und zum Ort angegeben werden und schon zeigt eine Übersicht die passenden Tarife. Hier sind auch viele regionale Anbieter involviert, die unter Umständen günstiger sein können. Nun sollte man die einzelnen Tarife einem Stromvergleich unterziehen. Am besten ist es, wenn man unterschiedliche Stromarten nimmt, da hier der Vergleich bei den Konditionen, dem Preis und den Leistungen am besten nach zu vollziehen ist. Achten Sie auch darauf, die AGB der Anbieter zu lesen, da hier so manches steht, was in den Angeboten beim Stromvergleich nicht zu finden ist.

Strom Vergleich

aktualisiert am: