EN

  • +49 (0) 30 22 39 08 99
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infrarot-Heizsysteme - zur Energiekostensenkung

Infrarot-Heizsysteme

Die Infrarotheizung gehört zu den modernsten Heizsystemen, die es derzeit auf dem Markt gibt. Anders als eine herkömmliche Heizung wird diese Elektroheizung mit Strom betrieben.  Dieser Stromverbrauch ist jedoch so niedrig, dass Sie mit einer Infrarotheizung problemlos ihre Energiekosten senken können. Darüber hinaus bietet dieses Heizsystem auch den großen Vorteil, dass Sie sich von Lieferanten, welche Brennstoffe wie Öl oder Gas liefern fernhalten können und auch keine große Heizanlage samt Tanks zur Lagerung benötigen. Dies spart nicht nur enorm viel Platz, sondern auch einiges Geld. Ein weiterer Vorteil besteht auch darin, dass Sie Infrarotheizungen in vielen verschiedenen Farben und Formen kaufen können. Der Clou dabei ist, dass viele Besucher sicherlich erstaunt darüber sein werden, dass sich hinter so manch dekorativem Stück in ihrer Einrichtung eigentlich eine Infrarotheizung verbirgt. Die Infrarotheizung, welche Sie natürlich auch im Energiekaufhaus finden können, gibt es neben der allgemeinen Elektroheizung auch als Handtuchheizung fürs Bad, als Spiegelheizung, als Heizung aus Glas, in Form einer sehr modischen Säule, als beheizbare Kugel oder gar als Bildheizung, wo erst recht keiner vermuten würde, dass dies eine Heizung ist. Sie können also jeden Raum in Ihrem Zuhause mit einer Infrarotheizung gekonnt in Szene setzen.

 

Die Infrarotheizung – gesund mit Strahlungswärme heizen

Mit einer modischen und kompakten Infrarotheizung lässt sich aber nicht nur Energie sparen und die Wohnung verschönern. Nein, Sie tun damit Ihrer Gesundheit auch etwas Gutes. Dies liegt in erster Linie daran, dass Sie ihre Räume durch die Infrarotheizung mit Strahlungswärme heizen lassen. Anders als die herkömmliche Heizungswärme, bei der die Luft im Raum erwärmt wird, strahlt die Infrarotheizung eine Strahlungswärme aus, die in jedem Raum auf Gegenstände und Wände trifft. Diese wiederum geben die Wärme an das Rauminnere weiter. Die Strahlungswärme bietet den Vorteil, dass Sie nie feuchte Wände haben werden, was wiederum gut gegen Schimmel und anderer Bakterien ist. Die Luftfeuchtigkeit bleibt konstant und es werden auch keine Staubpartikel oder ähnliches durch die Luft geschleudert, was die Infrarotheizung besonders für Familien mit Kindern oder Leute mit Allergien sehr empfehlenswert macht. Durch die gleichmäßige Verteilung der Wärme wird der Raum auch schneller warm, was für Sie wiederum bedeutet, dass Sie jede Menge Energie sparen können.